Severin von Eckardstein (Copyright: Ira Weinrauch)

Sa, 20. März 2021, 19:30 Uhr

Pädagogisches Zentrum Warburg, Wachtelpfad 2
 

Severin von Eckardstein (Klavier)

 

Mit dem großen Erfolg beim Brüsseler Concours Reine Elisabeth im Jahr 2003 begann Severin von Eckardsteins internationale Konzertkarriere. Heute konzertiert der Wahl-Berliner mit wichtigen Sinfonieorchestern wie dem Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam oder dem Dallas Symphony Orchestra und ist regelmäßig bei namhaften Festivals zu Gast. Aus seinem ungewöhnlich großen Repertoire hat Severin von Eckardstein für seinen Klavierabend in Warburg ein russisch-jugoslawisches Programm zusammengestellt: Ausgewählte Préludes und die hochvirtuose 2. Klaviersonate von Sergej Rachmaninow umrahmen Werken von Nikolaj Medtner und Lucijan Škerjanc.

 

Programm

Sergej Rachmaninow: 4 Préludes aus opp. 23 und 32

Nikolaj Medtner: Sonate op. 22

Nikolaj Medtner: Zwei Märchen aus opp. 51 und 48

Nikolaj Medtner: Elegie op. 59

Lucijan Škerjanc: Préludes

Sergej Rachmaninow: Sonate Nr. 2 op. 36

 

Zurück zur Startseite