Copyright: Marco Borggreve

Sonntag, 02. Oktober 2022

19:30 Uhr, Gymnasium Marianum, Hinter der Mauer Süd

Lucas & Arthus Jussen | Klavierduo

Das niederländische Klavier-Duo ist innerhalb weniger Jahre zum Star-Ensemble der Klassik-Welt avanciert. Lucas und Arthur Jussen traten bereits mit dem Boston Symphony Orchestra, dem Philadelphia Orchestra, dem Concertgebouworkest Amsterdam, dem Danish National Symphony Orchestra sowie Orchestern in Montréal, Sydney, Singapore und Shanghai auf. In Warburg sind die Brüder pur und ohne Orchesterbegleitung zu erleben, dafür aber mit zwei symphonischen Meisterwerken: Adaptionen der epochalen Orchesterwerke „La Valse“ von Maurice Ravel und „Le Sacre du printemps“ von Igor Strawinsky stehen auf dem Programm, neben Originalwerken für zwei Klaviere von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert.

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Klavier zu vier Händen D-Dur KV 381 (123a)

Franz Schubert: Fantasie f-Moll für Klavier zu vier Händen D 940 op. 103

Maurice Ravel: La Valse. Poème chorégraphique

Igor Strawinsky: Le Sacre du Printemps- Fassung für zwei Klaviere

 

Zurück zur Startseite